Kategorien Startseite

Das Projekt

Verkündigung steht für das Geschehen von Bekanntgabe und Publikation, für das Inkrafttreten einer Botschaft – eben jenes Thema, das Künstlerin Silke Rehberg für die Bildmarke von www.bildtheologie.de gewählt hat.

Dies entspricht dem Auftrag, den www.bildtheologie.de als wissenschaftliches Projekt übernehmen will: www.bildtheologie.de veröffentlicht als Plattform aktuelle Forschungsergebnisse aus den Bereichen der Bildtheologie und theologischen Ästhetik. Im Schnittfeld von theologischer Wissenschaft, Forschung, Kunst und Kultur wird der wissenschaftliche und interdisziplinäre Austausch angeregt und ein Netzwerk von BildtheologInnen und wissenschaftlichem Nachwuchs im nationalen und internationalen Raum geschaffen.

www.bildtheologie.de weist auf aktuelle Veranstaltungen, Tagungen und laufende Forschungsprojekte, Ausstellungen, Neuerscheinungen und Literatur hin. Aus dem akademischen Kontext werden DozentInnen, Institute, Arbeitsstellen und besondere bildtheologische Seminare und Exkursionen vorgestellt.

Das Projekt wird durch den Verein bildtheologie e. V. getragen. Es portraitiert BildtheologInnen und NachwuchswissenschaftlerInnen sowie einschlägige Einrichtungen, macht bildtheologische Arbeiten öffentlich zugänglich und informiert über Aktivitäten des Vereins.